Besichtigungstermin im Arge Kundenhaus

Heute waren wir in einem Kundenhaus von Arge Haus GmbH in Kloster Lenin. Wir wollten ein Haus mit hohem Kniestock von innen sehen.

Aufgrund unseres Bebauungsplans müssen wir mit Satteldach bauen. Unsere Sorgen drehen sich um den Giebel, der relativ groß und hoch ausfällt, wenn man zwei Vollgeschosse bauen möchte.

Das Objekt überzeugt uns und liefert dazu noch Ideen für unseren eigenen Entwurf: Das runde Fenster im Erker und Giebel werden wir aufnehmen und auch den geöffnete Dachboden im Erker finden wir interessant.

Alle Innenwände sind mit Vlies beklebt und somit schön glatt. Wir haben erst überlegt, ob wir die Innenwände bei uns als Spritzputz ausführen. Unsere Verkäuferin hat uns aber davon abgeraten, da sich immer kleine Risse bilden, die im Putz zu sehen sind. Das Vlies kann kleine Rissen dagegen abfangen und reißt selbst nicht so schnell, so dass diese nicht sichtbar wären. Der Aufpreis ist auch nicht so groß, wie wir dachten.

Das Kundenhaus hat auch einen Keller in normaler Raumhöhe. Sehr schön.

Der englische Giebel gefällt uns in “echt” auch sehr gut.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.