Gespräch mit Weber Haus

Weber Haus baut Fertighäuser in ökologischer Bauweise. Da wir die Firma ansprechend finden, vereinbaren wir einen Gesprächstermin im Büro in Berlin.

Weber Haus hat in unserer Region kein Musterhaus. Allerdings gibt es ein Büro mitten im Herzen von Berlin. Da uns beim Besuch der Musterhausausstellung in Fellbach ein Weber-Musterhaus sehr gut gefallen hat, entschließen wir uns diesem einen Besuch abzustatten.

Nach dem ersten Kennenlernen gibt uns der Verkaufsleiter vom Bauforum Berlin einen ersten Überblick. Er beschreibt das Unternehmen von damals bis heute überzeugend und legt besonderen Fokus auf die Motivation von Weber Haus. Alle Häuser werden mit höchsten Qualitätsansprüchen energieeffizient und nachhaltig produziert.

Wir lernen den besonderen Wandaufbau “ÖvoNatur” kennen, die eine hervorragende Dämmeigenschaft hat und “wohnmedizinisch getestet” ist. Dazu steht im Verkaufsbüro ein kleines Stück Wand als Modell. Bereits im Standard erreicht man damit nach Aussage des Beraters den Energiestandard KfW 40.

Letztlich werden wir mit vielen Katalogen und der Leistungsbeschreibung versorgt. Dazu gibt es auch erste Hinweise auf Haustypen, die für uns interessant sein könnten.

Beim Gehen schnappen wir uns noch ein paar Gummibären in “Traumhaus-Form”. 🙂

Fazit

Das Gespräch erweckt einen positiven Eindruck. Nachdem wir alle Unterlagen gesichtet haben, kommen wir bestimmt mit konkreteren Fragen wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.